www.keiko-leinzell.de © KEIKO, Michaela Betz AOKI Bio Energie ist eine besondere Methode um Körper und Geist beweglich zu halten. Ziel ist es, das Ki (Energie die uns ständig bewegt) besser fließen zu lassen um dadurch das lymphatische System anzuregen. Durch regelmäßiges Üben können Vitalität, Körperkraft, Geisteskraft, aber auch Gelassenheit, Ruhe, Entspannung und Gleichgewicht erlangt werden. Das Training besteht aus 5 Teilen: 1. korrigieren, ausgleichen und festigen des Körpers (Youtai) 2. physische und psychische Vorbereitung (Nyusei) 3. Beweglichkeits-und Entspannungsübungen (Yurumi Taisou) 4. Atemübungen (Kokyuuhhou) 5. Übungen mit dem Partner um Ki wahrzunehmen und auszutauschen (Dooki) Aoki Bioenergie ist für Menschen, die etwas für sich und ihren Körper tun wollen ebenso geeignet wie für Sportler und Kampfkünstler, die ihre Leistungsfähigkeit erhalten und verbessern wollen. Im KEIKO finden vierteljährlich Workshops statt, in denen sich Menschen mit unterschiedlichen Interessen treffen, um Bio Energie zu üben. 2-3 mal im Jahr besteht auch für Anfänger die Möglichkeit in Deutschland bei Osamu Aoki persönlich zu trainieren. Aktuelle Termine werden unter der Rubrik „Aktuelles“ veröffentlicht und können unter der Tel.nr. 07171/1819716 erfragt werden..   Ein Interview mit Osamu Aoki finden Sie im Internet unter www.theshotokanway.com/aninterviewwithosamuaoki.html Wolfgang Betz: „Während eines 1 wöchigen Karatelehrgangs in Konstanz ( DJKB – Gasshuku) 1994 bin ich Osamu Aoki zum ersten Mal begegnet. Als Karatetrainer war er beeindruckend, was er aber im Rahmen seiner Demonstration gezeigt hat war nicht nachvollziehbar und unglaublich. Um mehr über diese ungewöhnliche Trainingsmethode zu erfahren, beschloss ich, einen Ki-Lehrgang bei Aoki Sensei zu besuchen und bin nun seit über 23 Jahren von Bio Energie überzeugt. Regelmäßig trainiere ich bei ihm im Rahmen seiner Ki– und Karatelehrgängen in Deutschland und in Spanien.“ Wolfgang Betz der Termin am 9. Dezember 2018 entfällt !